Only Lyon - Tourismus und Kongresse

Die Edlen

Restaurant L'étage

Restaurant L'étage ©
Restaurant L'étage ©
Restaurant L'étage ©
Restaurant L'étage ©
Restaurant L'étage ©
Restaurant L'étage ©
Dieses Restaurant im untypischen Umfeld ist das einzige in Lyon, das sich im ersten Stock befindet und einen schönen Blick über den Place des Terreaux bietet. Der Chefkoch bietet Ihnen eine authentische Küche an. Die Karte wurde auf Basis von regionalen Produkten erstellt.
Das Restaurant "L'étage" existiert seit mehr als 100 Jahren in der schönen Stadt Lyon. Tauchen Sie ein in ein gemütliches und geselliges Ambiente in einem untypischen Umfeld mit Blick auf einen der schönsten Plätze Lyons, den Place des Terreaux. Kommen Sie alle Freuden einer authentischen Küche mit Feinkostgerichten genießen, die vom Chefkoch je nach Saison zubereitet werden. Wir bieten Ihnen Menüs auf Basis der besten Produkte der Region an begleitet von einer großen Weinauswahl aus den großen Weinbaugebieten Frankreichs. Überlegen Sie nicht länger, steigen Sie hinauf uns zu besuchen - wir freuen uns Sie zu empfangen.

Services

Haustiere akzeptiert

Equipements

Klimaanlage, Parkplatz in der Nähe

Langues parlées

Englisch, Französisch

Name des Geschäftsführers

Guillaume Mallet

Küchenform

Traditionelle Küche, Gastronomisches Restaurant

Zimmeranzahl

1

Maximale Anzahl an Tischgedecken

32

Kontaktdaten

4 place des Terreaux 69001 Lyon 1er

Tel. : 04 78 28 19 59

Tarife

Erwachsenenmenü: von 45 bis 65 €
Verkostungsmenü: 50 €
Tagesgericht: 22 €.

Öffnungszeiten

Vom 01/01 bis 31/12/2017.
Montag und Sonntag geschlossen.
Ausnahmsweise geschlossen am 1. Januar, 1. Mai, 8. Mai, 14. Juli, 15. August, 1. November und 11. Dezember.
Geöffnet von Di. bis Sa. 11:30 - 13:30 Uhr und 19 - 22 Uhr.
L'Etage 9 reviews

Reservierung

Powered by Logo pilgo

Map
gmap
Lyon City Card Ganz Lyon liegt Ihnen zu Füßen mit dem Alles-in-einem-Pass!

Interview

Jean-François Mesplède
Die traditionelle Gastronomie Lyons

Jean-François Mesplède, Gastronomie-Kritiker

quotes

Jean-François Mesplède, Gastronomie-Kritiker, Geschäftsführer des Guide Michelin von 2006 bis 2009.

Schon seit dem römischen Zeitalter stehen die Freuden des Tafelns hier an erster Stelle!