Only Lyon - Tourismus und Kongresse

Brasserien

Brasserie des Brotteaux

Brasserie des Brotteaux ©
Brasserie des Brotteaux ©
Brasserie des Brotteaux ©
Gegenüber des majestätischen Bahnhofs Brotteaux gelegen, bleibt diese Brasserie eines der bemerkenswertesten Symbole des Jugendstils in Frankreich.
Seit der Eröffnung im Jahre 1913, kannte das Etablissement einen eindeutigen Erfolg und wurde mit dem berühmten Bahnhof Brotteaux ein unumgänglicher Treffpunkt für Reisende wie für Lyoner. Reich an seinen außergewöhnlichen Jugendstil-Zierden, wurde die Brasserie für zahlreiche Kinodreharbeiten beantragt: „Le coût de la vie“, „Arrête de pleurer Pénélope“, „Vieille canaille“. 100 Jahre Bestehen - wie viele Klienten, Lacher, abgeschlossene Geschäfte, Wiedersehen und entstandene Lieben hat sie unter den bemalten Steinvoluten gesehen? Das spielt keine Rolle. Die Brasserie seit 1913 war ein Ort der Geselligkeit für jedes Alter und wird es auch bleiben. Die Karte unseres Restaurants bietet Ihnen eine wahre erfinderische und reichhaltige Brasserieküche, eine Küche aus einwandfrei marktfrischen Produkten, an. Am Herd setzen Raphaël und sein Team einen würdevollen Akzent auf das Fortbestehen der kulinarischen Lyoner Tradition, welche von allen anerkannt und geschätzt wird.

Services

Haustiere akzeptiert, WIFI-Zugang, Restauration, Kinderrestauration

Equipements

Terrasse, Klimaanlage, Parkplatz in der Nähe

Langues parlées

Englisch, Französisch

Küchenform

Brasserie/Brauerei

Zimmeranzahl

2

Maximale Anzahl an Tischgedecken

120

Kontaktdaten

1 place Jules Ferry 69006 Lyon 6ème

Tel. : 04 72 74 03 98

Tarife

A la carte: von 12,80 bis 29,80 €
Erwachsenenmenü: 28 €
Kindermenü: 12 €
Tagesgericht: 23 €.

Öffnungszeiten

Geöffnet Mo. bis Fr. Dauerdienst von 7:30 Uhr bis 22:30 Uhr. Sa.: 10 Uhr-15 Uhr und 18:30 Uhr-22:30 Uhr.

Reservierung

Powered by Logo pilgo

Map
gmap
Lyon City Card Ganz Lyon liegt Ihnen zu Füßen mit dem Alles-in-einem-Pass!

Interview

Jean-François Mesplède
Die traditionelle Gastronomie Lyons

Jean-François Mesplède, Gastronomie-Kritiker

quotes

Jean-François Mesplède, Gastronomie-Kritiker, Geschäftsführer des Guide Michelin von 2006 bis 2009.

Schon seit dem römischen Zeitalter stehen die Freuden des Tafelns hier an erster Stelle!