Only Lyon - Tourismus und Kongresse

Ungewöhnlich

Auf den Spuren der Brüder Lumière

Im Jahr 1895 haben die Brüder Lumière den Kinematographen in Lyon erfunden...

Folgen Sie im Haus Lumière einem interaktiven Rundgang, der das Abenteuer von Louis und Auguste Lumière und ihren zahlreichen Erfindungen, wie den ersten Farbfotografien und dem Kinematographen, nachzeichnet.

Sehen Sie sich die Projektionen der Lumière-Filme an.

Machen Sie anschließend einen kleinen Abstecher in die Halle des ersten Films, die erste Kulisse der Geschichte des Kinematographen, die mit dem Film „Arbeiter verlassen die Lumière-Werke“ in die Geschichte eingegangen ist.

Option: Kino-Workshop

Schlagen Sie diesen spielerischen und überraschenden Workshop, der auf einer Reihe von kurzen Filmausschnitten, Reportagen oder Veröffentlichungen basiert, vor. 
Mittels interaktiver Aufgaben wird Ihre visuelle und auditive Aufmerksamkeit geschärft. Außerdem werden alle Elemente von audiovisuellen Mitteilungen erklärt: Kamerabewegung, Datenfelder, Bild- und Kameraeinstellungen, Montage, Schnitt, Licht, Kulisse, Bewegungen, Dialog, Ton, etc.

Praktische Informationen

Besichtigung zu Fuß

Dauer: 2 Stunden

Tarife

Auf Anfrage beim Fremdenführerbüro.
Im Internet oder unter +33(0)4 72 77 72 33

Zusätzliche Eintrittspreise sind direkt vor Ort zu begleichen.

Buchungsinformationen







Reservierung

Powered by Logo pilgo

Demande de devis

Demandez votre devis en ligne pour des visites guidées en groupe ou à la carte...

Demande de devis