Only Lyon - Tourismus und Kongresse

Ausflüge

Ausflug ins Beaujolais

Im Norden von Lyon befindet sich dieses schöne, auf der ganzen Welt bekannte Weinanbaugebiet, mit seiner hügeligen Landschaft und den Dörfern aus Pierre dorée (Kalkgestein, das eine goldene Färbung aufweist).

Machen Sie einen Tagesausflug ins Beaujolais und seine Weinanbaugebiete und entdecken die bezaubernde Landschaft...

Morgens

Auf dem Weg ins Tal von Azergues! Die Fahrt durch den Süden des Beaujolais führt an den Orten Châtillon, Chessy-les-Mines, le Bois d'Oingt, bis hin zum kleinen, liebreizenden Mittelalterdorf Oingt, das sich auf einem Hügel befindet und in dem ein Halt gemacht wird, vorbei. Das Mittelalterdorf ist komplett mit den sog. Pierres dorées (Kalkgestein, das eine goldene Färbung aufweist) gebaut worden und bietet einen atemberaubenden Panoramablick.

Danach geht es weiter nach Salles-Arbuissonnas, zur Besichtigung des Klosters der Stiftsdamen und Gräfinnen.

Mittagessen.

Nachmittag

Nach dem Mittagessen geht es weiter in den Norden des Beaujolais über die Weinanbaugebiete: Odenas (Brouilly), Saint-Lager, Villiers-Morgon, Chiroubles, Fleurie, Chenas...

ODER: 

Besichtigung des „Weindörfchens“ in Romanèches-Thorins. An diesem Ort zeitgenössischer Kultur können die Methoden der Weinherstellung von A-Z, ebenso wie die Geschichte des Beaujolais, entdeckt werden.

Verkostungen sind möglich: Preis auf Anfrage
Diese Rundfahrt kann ein Tages- oder Halbtagesausflug sein.

Praktische Informationen

Ausflug mit dem Reisebus (Bus der Gruppe)
Dauer: 1 Tag oder 1/2 Tag

Tarife

Auf Anfrage beim Fremdenführerbüro.
Im Internet oder unter +33(0)4 72 77 72 33

Zusätzliche Eintrittspreise sind direkt vor Ort zu begleichen.

Buchungsinformationen







Reservierung

Powered by Logo pilgo

Demande de devis

Demandez votre devis en ligne pour des visites guidées en groupe ou à la carte...

Demande de devis