Only Lyon - Tourismus und Kongresse

Quais du Polar 2014

Quais du Polar

Vom 4. bis 6. April 2014 werden in Lyon Spuren verfolgt und Autoren und Persönlichkeiten der Kriminalliteratur empfangen.

Morgengrauen, 4. April. Ein graues, eisiges Nebelfeld liegt über der Stadt. Nur die Schritte eines entschlossen voranschreitenden Unbekannten ertönen. Auf seinem Gesicht, eine Mischung von Angst und Erregung.

„Was soll ich tun?“ fragt er sich.
„Drei Tage, und so viele Events! Soll ich den Meister James Ellroy bei einem seiner Vorträge treffen oder einen von den geladenen Gästen gewählten Krimi ansehen? Eins steht auf jeden Fall fest: die große Ermittlung in Lyon lasse ich mir nicht entgehen, und außerdem werde ich mir unbedingt in Begleitung eines der Autoren ein Museum ansehen!

Wenn ich Zeit habe, könnte ich mich an dem Diktat mit einem Text aus der Kriminalliteratur versuchen... aber ich muss die Kinder unbedingt zum Jugendzentrum bringen, sie träumen nur noch davon, Kriminalbeamter zu spielen und die Ermittlungsmethoden der Polizei kennenzulernen. Außerdem steht fest: nach einem so blutigen Wochenende habe ich ein Essen in einem der Restaurants mit Krimi-Menü mehr als verdient!“

Und wie steht's mit Ihnen? Wohin führen Ihre Schritte am  Quais du Polar  -Wochenende?

Ins Museum? Zur Polizeischule von Saint-Cyr-au-Mont-d'Or? Ins Kino im Institut Lumière (Filme in Originalversion)? Zum temporären Buchladen, um Ihren nächsten Thriller zu kaufen und von einem der 70 Autoren, die aus der ganzen Welt gekommen sind, mit einer Widmung versehen zu lassen? Oder lieber quer durch die Stadt, Ermittlungen durchführen?

Ein Festival, gerade mal 10 Jahre alt, das Publikum aller Altersgruppen fesselt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Alle Felder sind auszufüllen

Reservierung

Powered by Logo pilgo

In diesem Abschnitt

Lyon City Card Eintritt in Museen in der Lyon City Card inbegriffen.
Week-end fous de Lyon Verrückte Wochenenden in Lyon

Wochenenden zum halben Preis!
Frühstück inklusive

Ab 120€ für zwei Nächte und zwei Personen

Verrückte Wochenenden in Lyon