Only Lyon - Tourismus und Kongresse

Motopoétique - Shaun Gladwell Approach

Motopoétique – Ausstellung

Vom 21. Februar bis 20. April 2014 findet im Musée d'Art Contemporain eine Ausstellung statt, wo Motorräder künstlerisch und poetisch daherkommen! 

Zuerst einmal verblüfft der höchst unsinnig wirkende Titel: „Motorradpoetik“, was ist das denn? Seit wann haben Motorräder sei es auch nur einen Funken Poesie?!

Dann geht man durch die Ausstellung... und begreift. Über 200 Werke beweisen, dass die Beziehung zwischen Mensch und Maschine, oder anders gesagt das Erleben am Steuer dieser Flitzer, zum guten Schluss zu Lobeshymnen auf die Empfindungen der Sinne anregt. Die Wahrnehmung dieser ganzen Kultur vollzieht sich dank der 42 Künstler, die hier noch unveröffentlichte zeitgenössische Werke ausstellen.

Auch wenn nicht in jedem Motorradfahrer ein Victor Hugo (oder ein Goethe) schlummert wird klar, dass, was diese Szene brutal und erschreckend macht, für die Zeit eines rasanten Ausflugs oder einer Fotografie teilweise sensibel und faszinierend werden kann.

Sehen Sie sich die Ausstellung an, und Sie werden lärmende Motorräder mit ganz neuen Augen betrachten!

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Alle Felder sind auszufüllen

Reservierung

Powered by Logo pilgo

Lyon City Card Eintritt ins Museum und die Ausstellung in der LyonCityCard inbegriffen

In diesem Abschnitt

Map
gmap