Only Lyon - Tourismus und Kongresse

Affiche Lyon Renaissance
Guillaume Leroy, La rencontre de Pierre Sala avec François 1er au pied de l’Antiquaille, v. 1523. Enluminure sur parchemin, dans Pierre Sala, Les...

Lyon Renaissance – Kunst und Humanismus

Vom 23.10.2015 bis 25.01.2016 im Musée des Beaux-Arts

Der rege Aufschwung künstlerischen, wissenschaftlichen und humanistischen Schaffens im Europa des 16. Jhdts. ist bekannt. Für die Handelsstadt Lyon, ideal an der Wegekreuzung zwischen dem Norden Europas, Deutschland und Italien und an den Wasserwegen von Rhône und Saône gelegen, war dies eine goldene Zeit - in der sich auch das Druckgewerbe entwickelte.

Händler, Bankiers, Künstler und Kunsthandwerker aller Bereiche ließen sich in Lyon nieder. Ihr Gewerbe blühte und prägte die Stadt mit ihrem Einfluss, ihrer Eigenart. Lyons Glanz erstrahlte in ganz Europa. 

Diese Ausstellung präsentiert über 300 Werke und Kunstobjekte - Gemälde, Holzschnitte, Kupferstiche,  Buchmalereien, wissenschaftliche Objekte, Majoliken, Möbel... - und hebt wichtige Persönlichkeiten der Lyoner Geschichte zur Zeit der Renaissance hervor - Humanisten, Künstler, Holzschneider, Kupferstecher, Wissenschaftler.

Drehen Sie die Zeit zurück. Durchforsten Sie Lyon, wie es in seiner Blütezeit war, entdecken Sie, wie die Antike ihre Wertschätzung zurückbekam.

Mit der Lyon City Card ist der Eintritt ins Musée des Beaux-Arts und die Ausstellung frei

www.mba-lyon.fr

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Alle Felder sind auszufüllen

Reservierung

Powered by Logo pilgo

In diesem Artikel

Lyon City Card Mit der LyonCityCard ist der Eintritt ins Musée des Beaux-Arts und die Ausstellung frei