Only Lyon - Tourismus und Kongresse

Rosier
Roseraie du parc de la Tête d'Or © Ville de Lyon
Vue du parc © Muriel Chaulet
© Ville de Lyon
© Muriel Chaulet

Jahr der Rose 2015!

Vom 3. April bis 10. Oktober 2015 sieht Lyon das Leben durch die... Rose!

Seit ca. 200 Jahren ist Lyon in der ganzen Welt für seine Rosen bekannt!
Es ist also kein Zufall, wenn sich der 17. Weltrosenkongress dieses Jahr Lyon zum Tagungsort erwählt hat.
Eine Gelegenheit für die Stadt, dieser wundervollen Blume die gebührende Ehre zu erweisen, eine Ehrerbietung, die auch den großen Rosenzüchtern Lyons gilt - Guillot, Meilland, Richardier, Laperrière, Ducher, um nur ein paar zu nennen -, die Lyon zum führenden europäischen Zentrum für die Züchtung neuer Rosensorten gemacht haben. 

Vom Frühling bis zum 10. Oktober ist Lyon Hauptstadt der Rose. In diesem Rahmen werden, neben dem Höhepunkt des „Festival des Roses“ (Rosenfestival), auch Führungen durch botanische Gärten wie die „Roseraies du Parc“ oder den für seine alten Rosensorten bekannten „La Bonne Maison“, Themenparcours und Ausstellungen in Museen und Bibliotheken... angeboten.

Ausstellungen, die Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen sollten:
„Lyon Roses“ im Museumskomplex Gadagne und „Les Jardins des Imprimeurs“ im Musée de l’Imprimerie et de la Communication graphique (Museum für Druckerei und grafische Kommunikation).
Aber auch die „Exposition singulière sur la rose“ (in etwa: eine ganz besondere Ausstellung zum Thema Rose) in der Orangerie des „Parc de la Tête d’Or“ und eine „la Rose et le Vent“ („Rose und Wind“) betitelte Fotoausstellung im Garten La Roseraie...

Das Festival des Roses am 30. und 31. Mai 2015

Das Festival des Roses in den Rosengärten des Parc de la tête d’or und an vielen anderen Orten quer durch Lyon ist der Höhepunkt des Jahres 2015.
Ein ganzes Wochenende festlicher, geselliger Momente zum Thema Rose: Rosen-Malwettbewerb, Workshops in Gartenarbeit und Floristik, Modeschau zum Thema Rose und Stände großer Rosenzüchter.
Am Hôtel de Ville (Rathaus) von Lyon findet man vom 29. bis 31. Mai eine Ausstellung mit Blumengestecken und die Flaniermeile eines „außergewöhnlichen Rosengartens“. Und in Caluire-et-Cuire am jenseitigen Rhône-Ufer wird ein Feuerwerk gezündet.

  • 17. WeltrosenKongress  vom 25. Mai bis 5. Juni 2015
  • Rosenfestival am 30. und 31. Mai 2015
  • Ausstellungen: Museumskomplex „Gadagne“, Museen „Musée des Beaux-arts“, „Musée de l’Imprimerie et de la Communication graphique“, Archive, Bibliotheken...

www.lyon-roses-2015.org

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Alle Felder sind auszufüllen

Reservierung

Powered by Logo pilgo

Lyon City Card Der Eintritt in die Museen und in die Ausstellungen ist in der Lyon City Card enthalten.

In diesem Artikel