Only Lyon - Tourismus und Kongresse

Visuel des Nuits de Fourvière 2014

Festival Nuits de Fourvière

Erleben Sie vom 3. Juni bis 2. August 2014 hellwache, sternenklare und bezaubernde Nächte in den antiken Theatern!

Die  Nuits de Fourvière  sind mehr als nur Aufführungen, mehr als nur Konzerte: sie sind Extase, Emotion - ein unvergessliches Erlebnis!

Erfindungsgeist, Multidisziplinarität und Qualität heißen die Trumpfkarten des Festivals, das dieses Jahr seinen 20. Geburtstag feiert. 

Sie können zwischen insgesamt 62 Musik-, Theater-, Zirkus-, Tanz- und ähnlichen Aufführungen wählen, davon 9 Uraufführungen und 5 französische Premieren.Künstler aus nah und fern, bekannte Künstler und andere, die es sicher noch werden. Originelle Darbietungen...

Die Highlights dieser Festivalausgabe, die sich selbst als zeitgenössisch definiert und sich vorgenommen hat, Neuland zu erschließen?

Zur Eröffnung wird „Zinnias, The Life of Clementine Hunter“ gespielt, ein Werk halb moderne Oper, halb Musical über die afroamerikanische Musik des 20. Jahrhunderts. Farbenfroh, festlich, stark!

Mit dem innovativen, Neuland erschließenden Lyoner Label Jarring Effects ist die Lyoner Elektro-Szene hervorragend vertreten.

Auch Répertoire #1, das Best-of der schönsten Hip-Hop-Choreographien von Mourad Merzouki, sollte man auf keinen Fall verpassen.

Eine weitere große Kreation: „Le Monde de Robert Wyatt“ (die Welt des Robert Wyatt), eine große musikalische Kreation zu Ehren eines großen Musikers der Rock-/Pop-Szene (Soft Machine...).

Eine griechische und eine neapolitanische Nacht riechen angenehm nach Poesie, Musik und Sonne.

An die bereits ausverkauften Konzerte von Stromae, Fauve und Breton, Etienne Daho, Julien Doré, Phoenix, Pixies, Franz Ferdinand und Elton John dürfen wir gar nicht denken... 

Aber wir können unter den 54 restlichen Spektakeln noch zwischen Bernard Lavilliers, ZZ Top, Klaxon, Angus und Julia Stone, Louis Chedid, The National, Babyshambles, Pink Martini oder Agnès Obel… und vielen anderen wählen.

Und zum Festivalabschluss werden 3 Abende mit Feiern, neuen Zirkusnummern, Musik, für jedes Publikum geboten: das ultimative Must.

In diesem Sommer sind Ihre Nächte noch schöner als Ihre Tage!

 

Praktische Ratschläge…

Online ist alles ausgebucht? 
 Rufen Sie unter +33(0)4 72 32 00 00 direkt den Kartenverkauf für das Festival an.

Es regnet? Nehmen Sie Regenmantel und Kapuze und kommen Sie trotzdem.
 Bei (ausnahmsweiser) Annullierung werden nicht vor Ort bestätigte Plätze nicht zurückerstattet. Wenn Sie von weit her kommen, kontaktieren Sie uns bitte unter der Nummer +33(0)4 72 57 15 40.

Nehmen Sie die Drahtseilbahn, es kostet nichts!
 Nachts ist die Zufahrt nach Fourvière mit dem Auto sehr schwierig.
 Auf Vorlage Ihrer Eintrittskarte können Sie an der Station Vieux-Lyon die Drahtseilbahn nehmen und sich kostenlos bis zur Station Minimes-Théâtres-romains transportieren lassen.

Ein kleiner Hunger? 
 Reservieren Sie bei La Petite Table des Nuits (während des Festivals von 18:30 bis 22 Uhr, 7 Tage in der Woche)
Tel. +33(0)4 78 36 68 92 / smb@laposte.net

http://www.nuitsdefourviere.com/en/

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Alle Felder sind auszufüllen

Reservierung

Powered by Logo pilgo

In diesem Abschnitt