Only Lyon - Tourismus und Kongresse

Erwin olaf - Keyhole - La Sucière

Erwin Olafs Emotionen

Vom 31. März bis 30. Juni 2013 wird in La Sucrière zeitgenössische Fotografie ausgestellt. Erforschen Sie die vielschichtigen Welten eines Fotografen...

La Sucrière rollt dem holländischen Fotografen Erwin Olaf für seine erste große Ausstellung in Frankreich den roten Teppich aus.

Die Fotos Erwin Olafs sind stark von den 60-er Jahren und dem Licht seines Landsmanns Vermeer van Delft inspiriert, sie sind zeitlos, mit seltsam anmutender Atmosphäre.

In seinen Serien setzt sich der Fotograf mit unserer zeitgenössischen Gesellschaft auseinander, schildert genauso Schönheit und Perfektion um jeden Preis als familiäre Trennung.

Fotos und Videos führen im Laufe einer überraschenden Bilderstrecke ein Zwiegespräch, ein Wechselspiel, das  Emotion und Drama zutage treten lässt.

Der Künstler zeigt auch unheimliche, mit verzerrten, beunruhigenden Clowns oder jungen, "aufstrebenden Erwachsenen" bevölkerte Welten.

Eine sehenswerte Ausstellung, um verschiedene Aspekte seiner Fotografie kennenzulernen und sich anregen zu lassen, über die Aussagekraft von Bildern allgemein nachzudenken.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Alle Felder sind auszufüllen

Reservierung

Powered by Logo pilgo

Lyon City Card Der Eintritt in La Sucrière ist in der Lyon City Card inbegriffen