Only Lyon - Tourismus und Kongresse

Musée des Confluences - Statue de Bouddha

Les trésors d’Emile Guimet (Emile Guimets Schätze)

Bis 26. Juli 2015 im Musée des Confluences

Folgen Sie den Spuren des Lyoner Unternehmers Emile Guimet, der sein Leben dem begeisterten Studium der Zivilisationen widmete und im Laufe seiner Reisen rund um die Welt eine beispiellose Sammlung einmaliger Objekte zusammengetragen hat.

Das Musée des Confluences , wollte als direkter Erbe des Musée Guimet im 6. Arrondissement von Lyon und als „Cousin“ des gleichnamigen Pariser Museums diesen außergewöhnlichen Menschen würdigen, dem es einen beträchtlichen Teil seiner Kollektionen verdankt.

Bei dieser Ausstellung begegnen Sie dem Menschen Emile Guimet und lernen die Geschichte des Lyoner Unternehmers kennen, der sein Leben der Ethnologie und Archäologie widmete und dafür die Welt durchstreifte, vor allem Asien und Afrika.

Der begeisterte Sammler hinterlässt uns wundervolle Zeugnisse vergangener Kulturen, vom antiken Ägypten bis zur japanischen Zivilisation.

Eine schöne Geschichte von Begeisterung und Weitergabe.

Mit der Lyon City Card haben Sie vorrangigen Zugang zu allen Ausstellungen im Musée des Confluences.

www.museedesconfluences.fr

Photo Benoît Lapray / Musée des Confluences (Tous droits réservés).

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Alle Felder sind auszufüllen

Reservierung

Powered by Logo pilgo

Lyon City Card Mit der Lyon City Card haben Sie vorrangigen Zugang zu allen Ausstellungen im Musée des Confluences.

In diesem Abschnitt

Map
gmap