Only Lyon - Tourismus und Kongresse

L'épopée de l'uniforme militaire français
L'épopée de l'uniforme militaire français

Der Epos der französischen Militäruniform

Vom 23. September bis zum 27. November 2016 in der Sucrière

Das Prestige der Uniform ist kein Mythos! Man braucht nur einen Blick auf die Mode zu werfen, und wie sie sich von ihr inspirieren lässt, und sieht sofort: die Uniform hat noch schöne Tage vor sich!
Lassen Sie sich diese Ausstellung nicht entgehen und tauchen Sie ein, in die Geschichte der französischen Militäruniform im Laufe der Jahrhunderte und folgen Sie den themenspezifischen Darstellungen von Stoffen und Fotos.

Dieser ganz andere Ansatz zu unserer einzigartigen Militärgeschichte zeigt, dass auch die Streitkräfte schöne Stoffe und vorteilhafte Schnitte zu schätzen wussten.
Die Ausstellung ist auch die Gelegenheit, den bedeutenden Einfluss der Militäruniform auf die Mode zu entdecken.

Alle ausgestellten Uniformen sind authentische Originale und zeugen nicht nur von der Entwicklung der Bekleidung selbst, sondern auch des Konzepts Krieg (Uniformen in den Farben der Trikolore waren zwar ganz sicher schicker als die heutigen Tarnanzüge, bringen uns heute jedoch zum Staunen!). Das Leben der Streitkräfte oszilliert zwischen Parade und Kampf …

Die Lyoner Modeschulen stellen sich einem Laufstegwettbewerb, mit dem sie das Event eröffnen und uns gleich in die richtige Stimmung versetzen!

Eine Fotoausstellung zweier Lyoner Künstler, nämlich Julien Guinand und Gilles Verneret, wirft einen zeitgenössischen Blick auf diese einzigartige, klassische Mode.

Eintritt frei

www.culture-defense-sud-est.fr
www.lasucriere-lyon.com/agenda

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Alle Felder sind auszufüllen

Reservierung

Powered by Logo pilgo

Map
gmap