Only Lyon - Tourismus und Kongresse

Festival Lumière - soirée d'ouverture

Lumière Film Festival im Großraum Lyon

14. bis 22. Oktober 2017.

Feiern Sie eine Woche lang Anfang Oktober das Kino, in mehr als 60 verschiedenen Kinos und Locations in ganz Lyon.

Eine Woche lang Kino non stop. Kinofreunde, haltet euch die Woche für dieses Festival der Geschichte des Films für groß und klein frei.

In ein paar Worten: …

Mehr als 170 Projektionen,ob neu bearbeitet oder restauriert, werden von Größen des Films präsentiert.

Zahlreiche Events, die es zu besuchen gilt: die Opening-Party in der Halle Tony Garnier, Retrospektiven, Themanächte, Ausstellungen, Begegnungen, Debatten und Autogrammstunden oder der Tag für unsere jungen Besucher am Mittwochnachmittag in der Halle Tony Garnier. .

Jeden Tag empfängt Sie der Village Cinéma in seiner Buch- und DVD-Handlung.

Lernen Sie Berühmtheiten abends ganz persönlich in einem intimen Rahmen im Village kennen. Dies sind nur einige der Besonderheiten dieses Festivals.

Am letzten Abend wird der Prix Lumière verliehen, an einen großen Schauspieler oder Drehbuchautoren, für die Gesamtheit seines Werks und die Rolle dieser Persönlichkeit für die Geschichte des Films. So gehören beispielsweise Clint Eastwood, Milos Forman, Gérard Depardieu, Ken Loach, Quentin Tarantino, Padro Almodovar und Martin Scorsese zu den bedeutenden Persönlichkeiten, die einen Lumièrepreise für ihr Wirken im Film bekommen. 

Der Lumière-Preis 2016 wird an Catherine Deneuve verliehen.

Das Festival wurde 2009 vom Institut Lumière ins Leben gerufen.

Für alle Kinofreunde bahnt sich in Lyon eine traumhafze Woche an!

Die 9. Ausgabe: 2017...

Retrospektiven in Hülle und Fülle: Rückblicke, Hommagen (mit einer großen Avant-Premiere, Filmen und verschiedenen Hommagen) ...  

Es werden zahlreiche Persönlichkeiten aus der Welt des Films anzutreffen sein, darunter ... (Information noch nicht verfügbar)

Eine Nacht, die „Nuit“ am Samstag, den 21. in der Halle Tony Garnier, zwei Filmkonzerte mit dem Nationalorchester von Lyon im Auditorium, eine Vorstellung für das junge Publikum in der Halle Tony Garnier, ein « Mâchon » (ein öffentlicher, morgendlicher Markt mit Garküchen voller Spezialitäten der Lyoner Gastronomie) in der Rue des Marronniers, und nicht zu vergessen all die Premieren, Eröffnungsabende, Überraschungen und erinnerungswürdige Erlebnisse, die dieses Festival stets bereithält.

Der Prix Lumière 2017 ging übrigens an...? (Information noch nicht verfügbar) 

www.festival-lumiere.org

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Alle Felder sind auszufüllen

Reservierung

Mehr Kriterien

Dans cet article