Only Lyon - Tourismus und Kongresse

Le Musco, Musée Sève du Chocolat de Lyon
Richard Sève, chocolatier tient une fève de cacao
Tablette de Chocolat Sève © Ginko-photo.com
Croq'Sève - Chocolatier Sève © Laurent Fau
Pâte de Brunette Sève © Laurent Fau
La Fabrique de chocolat © Philippe Magnin du Sauzey
Le Musco, Musée Sève du Chocolat de Lyon ©
Richard Sève, chocolatier ©
Tablette de Chocolat Sève © Ginko-photo.com
Croq'Sève - Chocolatier Sève © © Laurent Fau
Pâte de Brunette Sève © Laurent Fau
La Fabrique de Chocolat © © Philippe Magnin du Sauzey

Musco, das Schokoladenmuseum

Diese Etappe ist ganz einfach Teil des Pflichtprogramms eines jeden Liebhabers und Kenners. Das Musco, ein Manufaktur-Museum, das der Maître-Chocolatier und Konditor Richard Sève im Oktober 2017 in Limonest eröffnet hat.

Die Manufaktur und ihr Museum befinden sich in einem hochmodernen Gebäude in Limonest und wurden vor kurzem erst eröffnet. Allein schon der Name ist verheißungsvoll und lässt die zu erwartenden Genüsse erahnen: kein Wunder, denn hier befindet sich der Besucher im Universum der Schokolade, von der Manufaktur bis hin zum Museum!

Richard Sève ist einer seltenen französischen Maîtres-Chocolatiers, der seine Schokolade von A bis Z herstellt, oder genauer gesagt von B wie Bohne (der Auswahl der Sorten) bis T, zur Tafel Schokolade, dem Inbegriff des Genusses.
Er ist auch ein leidenschaftlicher, weltbereister Sammler, der die außerordentlichen Erinnerungsstücke von seinen Reisen im Musco ausstellt.

Das Museum bietet seinen Besuchern eine wahrhaftige Rundreise von der Kakaoplantage zur Schokolade, entlang eines Prozesses, in dem jede Etappe eines besonderen traditionsgemäß ausgeführten Knowhows bedarf..

Im Musco kommen alle Sinne auf ihre Kosten, und vom Geschmack zur Praxis ist es nicht weit. So lernt man in den thematischen Ausstellungen nicht nur alles über Schokolade seit den Ursprüngen, sondern auch, sie zu genießen, und in den angebotenen Kursen zu lernen, wie man mit ihr backt und kocht.

Ein Rundgang durch den Manufakturladen ermöglicht dann dem einen oder anderen, seinen Schokoladenvorrat mit ausgezeichneten Produkten wieder aufzustocken (deren Vorzüge, Geschmack und Werte man nach dem Besuch nun etwas genauer vor Augen hat) …

Mehr Informationen…

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Alle Felder sind auszufüllen

Reservierung

Powered by Logo pilgo

Map
gmap

In diesem Artikel