Only Lyon - Tourismus und Kongresse

Olivier Delalande
Vignoble Beaujolais
© Rhône-Alpes Tourisme - JB. Laissard

Das Beaujolais, ein außer- gewöhnliches Weinbaugebiet rund um Lyon

Olivier Delalande, Vereinigung für Weintourismus.

Olivier Delalande, Geschäftsführer von Kanpai, Vereinigung für Weintourismus. Die Region des Beaujolais hat einfach zauberhafte Landschaften..in diesem Gebiet teilt man die Leidenschaft für guten Wein.

Warum sollte man die Region des Beaujolais besichtigen?

Diese Region hat wunderschöne Landschaften zu bieten: große, weite Weinhügel und wunderschöne kleine Dörfer, mit Häusern gebaut aus „Pierres Dorées“ (Kalkgestein, das eine goldene Färbung aufweist). Hier teilt man vor allen Dingen die Liebe und Leidenschaft zum guten Wein. All diese Aspekte reizen mich als Reiseleiter für Weintourismus: die Schönheit der Weinberge, die Arbeit der Winzer und vor allem das gesellige Beisammensein beim Trinken einer guten Flasche Wein.

Was ist das Besondere am Beaujolais-Wein?

Der Beaujolais ist ein Wein, der sich perfekt für Festlichkeiten eignet! Zusammengesetzt aus der Rebsorte Gamaya, leicht und fruchtig, kann man ihn hervorragend als Aperitif unter Freunden genießen. Er trinkt sich sehr angenehm, er ist süffig, ein Wein, den man in Gesellschaft trinkt. Mann kennt den Beaujolais auch für das Fest, dass zur Fertigstellung des Weins gefeiert wird: der Beaujolais Nouveau. Am 3. Donnerstag im November versammelt man sich um Mitternacht um den ersten Krug des Beaujolais, beim Winzer unterm Festzelt oder überall sonst in Frankreich um die Theke eines Cafés herum.

Haben Sie ein paar gute Adressen für uns, um den Beaujolais zu entdecken?

Ich habe 5 gute Adressen: Das Domäne Fond-Vieille in Oingt natürlich, Averlys in Lacenas, das Weingut Bois du Jour in Cogny, Colline de Chessy in Chessy und das Weingut von Thierry Berchoux in Ternand. Ich rate Touristen außerdem, sich ein wenig in den Weinhügeln umzuschauen und vor allen Dingen in den Ortschaften anzuhalten: Charnaly, Theizé, Oingt, Cogny, Bagnol. Nur eine halbe Stunde von Lyon entfernt, ist hier Entspannung garantiert.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Alle Felder sind auszufüllen

Reservierung

Powered by Logo pilgo