Only Lyon - Tourismus und Kongresse

Nathalie Rivoire, Directrice de Lyon Le Grand Tour

Auf Höhe der 4m hohen Baumkronen ist die Sicht einfach herrlich!

Nathalie Rivoire, Geschäftsführerin

Um Lyon auf eine ungewöhnliche Art für sich zu entdecken, steigt man am Besten in den Reisebus „Impériale Découverte“. Heute entdecken wir mit Nathalie Rivoire, Geschäftsführerin von Lyon Grand Tour die Stadt aus 4 Metern Höhe.

Können Sie uns in einigen Worten das Konzept des Bus Impériale Découverte beschreiben?

Mit dem Bus Impériale Découvert können Touristen die Stadt ganz nach ihrem Rhythmus entdecken. Der Eintages-Pass und das „Open Up Off“ Prinzip, ermöglicht es dem Reisenden, frei nach Lust und Laune in den Bus ein- oder auszusteigen. Von 4 Höhenmetern, den Kopf in den Baumwipfeln, hat man eine wunderschöne Sicht auf die Stadt! Man entdeckt die Schönsten Dinge von hier oben: die Landschaften, Kais, Gebäude, die dem Weltkulturerbe UNESCO angehören. Der Kommentar, ausgeschmückt mit Anekdoten, wird in sechs Sprachen übersetzt.

Welchen Rundgang absolvieren die Besucher?

Von der Halbinsel (Prèsque'île) bis zu den Ufer der Saône, angefangen bei Place des Terreaux besichtigt man die Schönsten Monumente der Stadt. Ein Abstecher zur „Fresque de Lyonnais“, einer der 150 Wandbemalungen, die die 2000 jährige Geschichte Lyons erzählt, ist ein absolutes Muss. Dann geht es hinauf zur Basilika von Fourvière, wo mit neuen Überraschungen aufgewartet wird.

Bevor sich in das Getümmel der Innenstadt gemischt wird, durchquert der Bus den Parc des Hauteurs, von wo man eine schöne Aussicht auf unsere grüne Stadt, hat.

An welcher Rundfahrt sollte man teilnehmen, um am Meisten entdecken zu können?

Die Busse für berufliche oder private Events bieten sich für viele verschiedene Dinge an: Frühstück, Geburtstagsfeiern, Cocktails, Seminare, Fahrdienstleistungen..alles ist möglich.

Zu welcher Jahreszeit ist besonders viel los?

Kommen Sie zur Fête des Lumières. Unsere Stadtrundfahrt während dieses Festivals ist einfach großartig. Für alle, die am 8. Dezember nicht anwesend sein können: kommen Sie im nächsten Sommer zu Lyon by Night. Ganz Lyon wird festlich illuminiert sein.

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Alle Felder sind auszufüllen

Reservierung

Powered by Logo pilgo