Only Lyon - Tourismus und Kongresse

Geneviève Paire, Directrice de la Communication des Biennales de Lyon
Biennales de la Danse
Biennales de la Danse

"Das wichtigste und ehrgeizigste Festival der Welt"

Die Biennalen für Tanz und moderne Kunst

Geneviève Paire, Vorsitzende des Bereichs Kommunikation der Biennalen von Lyon. Dieses Event präsentiert alle geraden Jahre die Biennale de la Danse und alle ungeraden die Biennale d'Art Contemporain. Beide Biennalen werden vom gleichen Unternehmen organisiert, wir haben also einen sehr interessanten Austausch zwischen den beiden Festivals.

Können Sie uns die Biennalen in Lyon etwas näher beschreiben?

Alle geraden Jahre findet die Biennale de la Danse statt und alle ungeraden die Biennale d'Art Contemporain. Beide Biennalen werden vom gleichen Unternehmen organisiert, wir haben also einen sehr interessanten Austausch zwischen den beiden Festivals.

Das Festival beginnt im September, jenes dass sich dem Tanz widmet dauert zwischen 2 und 3 Wochen, die Biennale der Kunst endet am 31. Dezember.

Was ist das Besondere an der Biennale für Moderne Kunst?

Sie besteht aus drei verschiedenen Bereichen. Der erste, klassische, ist eine große internationale Ausstellung, die sich an vier verschiedenen Orten befindet: la Sucrière im Viertel der Confluence, das Musée d'Art Contemporain (Museum für moderne Kunst), die Stiftung Bullukian und ein vierter, geheimer Ort, der jedes Jahr wechselt. Der zweite Bereich widmet sich dem Sozialen: Veduta präsentiert etwa 50 Projekte, die in Zusammenarbeit mit Bewohnern der Stadt realisiert wurden. Der dritte Bereich, Resonanz, ermöglicht es, lokalen Akteuren der modernen Kunst an diesem Ereignis teilzunehmen. Auf diese Art werden sowohl lokale Akteure als auch die Bewohner bevölkerungsreicher Viertel in die Biennale eingebunden. Das macht diese besondere Kraft und die Originalität dieses Festivals aus.

Warum sollte man sich die Biennalen de la Danse auf keinen Fall entgehen lassen?

2008 schrieb die New York Times, die Biennale de la Danse in Lyon sei das ehrgeizigste Festival der Welt! Es kommen ca. 600 Künstler aus 20 Ländern und treten in etwa 30 Theatern auf: ein unglaubliches Ereignis für alle Liebhaber. Wir veranstalten außerdem die größte choreographische Tanzparade der Europas. Dieser Zug vereint zwischen 4000 und 5000 Tänzer. Ein sehr beeindruckendes Spektakel, für Bewohner der Stadt und der Region einfach unabdingbar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Alle Felder sind auszufüllen

Reservierung

Powered by Logo pilgo

In diesem Artikel

Couple sur la place des Terreaux Tipps für Ihr Wochenende!

Get away from it all with a great weekend break in Lyon!

Tipps für Ihr Wochenende!