Only Lyon - Tourismus und Kongresse

Galerien & Kunsthandwerk

Galerie Racont'Arts

Galerie Racont'Arts ©
Galerie Racont'Arts ©
Galerie Racont'Arts ©
Galerie Racont'Arts ©
Galerie Racont'Arts ©
Galerie Racont'Arts ©
Galerie Racont'Arts ©
Galerie Racont'Arts ©
Galerie Racont'Arts ©
Galerie Racont'Arts ©
Galerie Racont'Arts ©
Galerie Racont'Arts ©
Galerie Racont'Arts ©
Galerie Racont'Arts ©
Galerie Racont'Arts ©
Galerie Racont'Arts ©
Galerie Racont'Arts ©
Galerie Racont'Arts ©
Galerie Racont'Arts ©
Galerie Racont'Arts ©
Galerie Racont'Arts ©
Galerie Racont'Arts ©
Galerie Racont'Arts ©
Galerie Racont'Arts ©
Galerie Racont'Arts ©
Racont'ARTS ist ein atypisches Galerie offen für die Mischung von Kunst. Sylvie Garrigue wird Sie mit Leidenschaft präsentieren ihre Auswahl von Gemälden, Skulpturen, Keramik, Designer-Möbel, Designer-Schmuck und Textilkunst.
An den Saône-Ufern, gegenüber den Bouquinisten, inszeniert die Galerie Racont’ARTS zeitgenössische Kunst, Design und Unikate von Keramikern, Schmuckdesignern und Textilkünstlern: Dieser untypische Ort übermittelt eine Philosophie des Schönen, der zugänglichen Kunst und des Austauschs. Einmal im Monat organisiert Racont’ARTS darüber hinaus Events rund um die darstellende Kunst (Konzerte, Ateliers und Begegnungen). Die Galerie zeigt leuchtende Gemälde der Kanadierin Michela Sorrentino, die sich mit den mobilen Stahlskulpturen von Bernard Autin oder den Werken aus Schiefer und Stahl von Sylvie Guyomard messen, wie den emblematischen Kunstobjekten des Designer-Duos Tsé&Tsé. Die Skulpturen voller Humor und Menschlichkeit der Künstler Jean-Raymond Meunier oder Isabelle De Joantho beleben die Wände dieses schönen Raums neben poetischen Werken von Monica Mariniello. Hier findet man ebenfalls verspieltes und fantasiereiches Mobiliar von Dugeot Loba, welches die zeitgenössischen und delikaten Porzellankreationen der Keramikerinnen Florence Bruyas und Valérie Blaize sowie die Leuchtskulpturen voller Poesie von Ombre Portée schön zur Geltung bringt. Ein Bereich ist dem Schmuckdesign gewidmet und hier steht LA MOLLA neben jungen Newcomern. Die Entscheidung von Sylvie Garrigue, sich Design an der Schwelle zur Kunst zu Herzen zu nehmen, gewinnt ihre volle Bedeutung mit den Kreationen von Stéphane Ducatteau, Gérard Coquelin oder Tzuri Gueta. Racont’ARTS will Kunst zugänglich machen durch einen Dialog zwischen Kunst, Design und Objekten.

Services

Haustiere akzeptiert

Langues parlées

Englisch, Französisch

Kontaktdaten

13 quai de la Pêcherie 69001 Lyon 1er

Tel. : 06 23 22 37 82

Öffnungszeiten

Geöffnet von Di. bis Sa.: 10:30 Uhr-12:30 Uhr und 14 Uhr-19 Uhr. So: 10:30-13 Uhr.

Reservierung

Powered by Logo pilgo

Map
gmap

Interview

Domitille Durrenberger, personal shoppeuse, gérante de la société Un Instant de Ville
Die Goldgrube Lyons

Domitille Durrenberger, Personal Shopper

quotes

Das „Carré d'Or“ ist das Einkaufsparadies Lyons : hier gibts Luxuriöses, Trendiges und echtes Kunsthandwerk

Interview

Camille Lenoble
Shopping in Croix-Rousse

Camille Lenoble, Community manager und bloggerin

quotes

Camille Lenoble, Community manager

Dieses Viertel ist ideal, wenn man nach etwas ausgefallenere Mode und Accessoires sucht. Außerdem gibt es hier einiges zu entdecken: kleine gepflasterte Gassen, süße Cafés und natürlich die Traboules..

Interview

Sophie, blogeuse de sophielamodeuse.com
Shoppen in Part-Dieu

Sophie, Schnäppchenjägerin und bloggerin

quotes

Sophie, Shopping-Queen, Fashion-Victim und Schnäppchenjägerin schreibt den Blog sophielamodeuse.com. Ihr bevorzugtes Jagdrevier: Das Einkauszentrum der Part-Dieu und die "Tour Oxygène". Sie verrät uns ihre Geheimtipps und ihre Lieblingsadressen. Ihr nach!