Only Lyon - Tourismus und Kongresse

Viertel

UNESCO-Weltkulturerbe Lyon

Lyon Patrimoine Mondial de l'Unesco © Lyon (65)
427ha, das entspricht 10% der Stadt, die am 5. Dez. 1998 zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt wurden. Hierzu gehören die Altstadt Vieux-Lyon, Fourvière, Croix-Rousse und die Halbinsel Presqu'île.
Gegründet von den Römern als damalige Provinzhauptstadt Galliens im 1.Jh v. Chr. spielte "Lugdunum" schon damals eine wichtige politische, ökonomische und kulturelle Rolle in Europa und machte sich mit seiner Stoffproduktion und zahlreichen historischen Gebäuden aus allen Epochen einen Namen. 162 Gebäude gehören dem Weltkulturerbe an, 60 000 Menschen leben darin. 2 Flüsse, 2 Hügel, 4 Ufer...Das historischen Zentrum Lyons (Fourvière, Vieux-Lyon, die Halbinsel, Croix-Rousse) wurde besonders für den bemerkenswerten Fortbestand der Gebäude ausgezeichnet. 2000 Jahre Geschichte präsentieren sich dem Besucher in einer Panoramasicht von Fourvière aus. Vom Forum Vetus aus, das dem Hügel seinen Namen gab, entfaltet sich die Stadt am Ufer der Saône entlang bis hin zur Halbinsel, wo das wichtigste Renaissance-Viertel Frankreichs entstand. Hiernach breitete sich die Stadt dann ab 1800 gen Osten zur Rhône aus. Der offizielle Wahlspruch Lyons ist "Avant, avant, Lyon le Melhor" ("Voran, voran, bestes Lyon") und der inoffizielle "Suis le lion qui ne mord point, sinon quand l'ennemi me poinct" ("Ich bin der Löwe, der nicht tötet, außer wenn der Feind mich angreift"). Er kommt aus der Zeit der Revolte der Einwohner gegen die bischöfliche Vormundschaft im letzten Drittel des 13. Jahrhunderts.

Kontaktdaten

69002 Lyon 2ème

Tel. : 04 72 77 69 69

Fax. : 04 78 37 02 06

Reservierung

Powered by Logo pilgo

Map
gmap
Lyon City Card Der unentbehrliche Pass für einen rundum gelungenen Aufenthalt in Lyon!
Geführte Touren In Lyon gibt es wunderschöne Sehenswürdigkeiten, die Sie auf keinen Fall auslassen sollten!