Only Lyon - Tourismus und Kongresse

Sciences & techniques

Maison d'Ampère - das Elektrizitätsmuseum

Maison d'Ampere Musée de l'Electricité ©
Maison d'Ampere Musée de l'Electricité ©
Maison d'Ampere Musée de l'Electricité ©
Maison d'Ampere Musée de l'Electricité ©
Maison d'Ampere Musée de l'Electricité ©
Maison d'Ampere Musée de l'Electricité ©
Maison d'Ampere Musée de l'Electricité ©
Gegründet im Jahre 1928 in dem Haus, in dem André-Marie Ampère (1775-1836) seine Jugend verbrachte. Es enthält Dokumente über sein Leben und das seiner Familie sowie eine bedeutsame Sammlung aller Objekte, die mit der Erfindung der Elektrizität und ihre Geschichte zusammenhängen.
Die Bibliothek beinhaltet sowohl wissenschaftliche als auch philosophische Werke. Entdecken Sie die 22 fundamentalen Entdeckungen Ampères und seiner Epoche. Nicht zu verachten sind außerdem die ausgestellten Geräte der statischen Elektrizität des 18.Jahrhunderts (Elektrostatik und Elektrizität vor Ampère) und seine zahlreichen Maschinen vom Anfang des Jahrhunderts (Elektrizität nach Ampère): Beleuchtung, Telegrafie, Messgeräte...

Services

Saalanmietung, Boutique

Equipements

Picknick, Parkplatz, Busparkplatz, Privatparkplatz

Langues parlées

Englisch, Französisch

Kontaktdaten

300 Route Ampère - D73 69250 Poleymieux-au-Mont-d'Or

Tel. : 04 78 91 90 77

Tarife

Erwachsene: 5 €
Kinder: 3 €
Student: 4 €.

Öffnungszeiten

Das ganze Jahr über geöffnet, Sa. von 14 – 18 Uhr und So. von 10 – 12 Uhr und von 14 – 18 Uhr.
Täglich für Gruppen nach Vereinbarung geöffnet.

Reservierung

Powered by Logo pilgo

Lyon City Card L'accès à 22 musées de Lyon et ses environs est gratuit avec la Lyon City Card

Interview

Camille Pantano, blogueuse culture
Museen in Lyon

Camille Pantano, Kulturbloggerin

quotes

Camille Pantano, Kulturbloggerin

Das Besondere der kulturellen Sehenswürdigkeiten in Lyon ist, dass sie von außen genauso schön wie von innen sind!