Only Lyon - Tourismus und Kongresse

Historic monuments

Das Theater Célestins

Le Théâtre des Célestins ©
Le Théâtre des Célestins ©
Die erste Aufführung fand am 6. April 1792 in der Kirche des Cölestiner-Ordens (1424 bis 1778) statt. Sie wurde 1838 von der Stadt aufgekauft. Augrund von Bränden dauerten die Sanierungsarbeiten bis 1881 an. Zu diesem Zeitpunkt nimmt das Theater seine heutige Form an.
Der Architekt Gaspard André (1840 – 1896) hat das Theater wie auch den Springbrunnen am Place des Jacobins konstruiert. 2003 renoviert, vereint es moderne Technik und Tradition. Das Theater bietet seit den Renovierungsarbeiten von 1988 bis 1992 Platz für 1030 Personen, der Saal „la Célestine“ kann seit der Renovierung von 2003 bis 2005 170 Personen empfangen. Das Theater Célestins ist seit mehr als 2 Jahrhunderten ein Tempel für darstellende Kunst. Seine Bauweise mit seinen hufeisenförmigen Galerien und rot-goldenen Farben ist von italienischen Theatern inspiriert. Der Place des Célestins, wo sich das Theater befindet, ist 3.840m² groß und wurde 1995 von Michel Desvignes neu angelegt. Dieser begrünte Ort dient der Entspannung und der Erholung.

Kontaktdaten

place des Célestins 69002 Lyon 2ème

Tel. : 04 72 77 40 00

Visite virtuelle Découvrir Visite virtuelle Découvrir Visite virtuelle Découvrir

Reservierung

Powered by Logo pilgo

Map
gmap
Lyon City Card Der unentbehrliche Pass für einen rundum gelungenen Aufenthalt in Lyon!
Geführte Touren In Lyon gibt es wunderschöne Sehenswürdigkeiten, die Sie auf keinen Fall auslassen sollten!